Antwort A ist richtig!

Es gibt zwar erste Ergebnisse zu sich selbst reparierenden Materialien. Diese beruhen aber auf erdölbasierten Kunststoffen. Im 3D-Druck und als abbaubares Nahtmaterial und andere Medizinimplantate werden Biokunststoffe regelmäßig verwendet.